Willkommen
Programm
Kontakt / Impressum


Besucher gesamt
Danke für Ihren Besuch
"AMARA HUDA" bedeutet auf arabisch: "Heilende auf dem richtigen Weg".

Bauchtanz ist die Möglichkeit, ein neues Körperbewusstsein auszutanzen, den eigenen Körper so zu akzeptieren, wie er ist und sich selbst neu wahrzunehmen. Aber auch die schlichte Freude an der Bewegung, die Lust am Verkleiden und die Neugier an einer fremden Kultur.

Wir alle haben die heilende Wirkung des Bauchtanzes an Körper, Geist und Seele erfahren und wollen diese Erfahrung mit unseren Tänzen weitergeben.

Bauchtanz ist die umgangssprachliche Bezeichnung vor allem für orientalischen Tanz.


Der Begriff Bauchtanz reduziert fälschlich die Vielfalt des orientalischen Tanzes und das Können der Tänzerinnen auf den Bauch, die Hüfte oder das Gesäß. Ebenso wie bei allen Tänzen werden natürlich auch Arme, Beine, Hände, Füße, Schultern und der Kopf bewegt.

Nun über uns.. 

Unsere Gruppe wurde 2004 in Berlin-Marzahn gegründet und besteht aus 16 Frauen.

Wir sind die ganz "normalen Frauen von nebenan", was uns bei dem "ganz normalen Publikum" immer große Sympathie einbringt.

Unser Motto: "Bauchtanz für jede Frau jeden Alters und jeder Figur"

Die Gestaltung unserer Programme und "Bühnen" übernehmen wir selbst. Wir bieten neben den üblichen Trommel-, Schleier-/ Isis-Schleier-, Baladi-, Stock- oder Säbeltänzen auch Tanztheater nebst Bollywoodfeeling und gespielte Märchen.

Wir tragen unsere Tänze (in der Regel eigene Choreografien) mit sehr viel Liebe vor.

:=)

Ihr findet Amara Huda auch auf Facebook..

Top
"AMARA HUDA" (arabisch:" Heilende auf dem richtigen Weg")